Deutsch English Kontakt | Impressum
Winter
Sommer
Kultur und Brauchtum
Geselligkeit
Facebook
Hollersbacher Dorfcamping
Robert & Maria Etzelsberger
A-5731 Hollersbach

Tel: +43 6562 8474
Mobile: +43 664 530 85 75
info@dorfcamping-hollersbach.at

Sommer

Badesee in Hollersbach
Badesee in Hollersbach
Die Gemeinde Hollersbach liegt am Eingang des Hollersbachtals im Salzburger Land und ist Teil des Nationalparks Hohe Tauern. Diese günstige Lage macht den Ort zum idealen Ausgangspunkt für alle Outdooraktivitäten. Nur ca. 5 Gehminuten vom Hollersbacher Dorfcamping entfernt befinden sich z.B. folgende Freizeitinstitutionen bzw. Freizeitmöglichkeiten... Natürlich dürfen wir auch die unzähligen Wandermöglichkeiten ins Hollersbachtal oder den Tauernradwanderweg entlang der Dreitausender oder - für richte Freaks - eine Bergtour hinauf nicht vergessen.
  • Freizeitanlage mit wunderschönem Badesee,
  • Beachvolleyballplatz,
  • Tennisplätze,
  • riesieger Kinderspielplatz,
  • Golfen,
  • Fischen,
  • Paraglieden,
  • Schwimmen im Hollersbacher See,
  • Hallenbad,
  • Radfahren (Radweg von Krimml bis Wien),
  • Fitnesstraining, Inlineskating, Jagen, Mountainbiken, Reiten,...
 Wanderungen für jeden Anspruch Wanderungen für jeden Anspruch
Die Orte Mittersill, Hollersbach und Stuhlfelden sind idealer Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Exkursionen. Direkt von hier gelangt man beispielsweise auf den Mittersiller Hausberg, die Pihapper Spitze (2.513m).
Sommerbetrieb der Panoramabahn Sommerbetrieb der Panoramabahn
Durch den Sommerbetrieb der neuen Panoramabahn Kitzbüheler Alpen kommen Sie innerhalb weniger Minuten in das Gebiet der Resterhöhe / Kitzbüheler Alpen mit dem unvergleichlichen Panorama der Dreitausender der Hohen Tauern.
Badevergnügen allerorts Badevergnügen allerorts
Besonders im Sommer locken unsere Bäder und Seen Jung und Alt mit willkommener Abkühlung und grünen Wiesen. Ob Sie auf der Suche nach Erfrischung und Entspannung sind, es sportlich mögen oder Spiel und Spaß den Vorrang geben, bei unserem Badeangebot bleiben keine Wünsche offen.
(Quelle: Fotos & Texte von http://www.mittersill-tourismus.at)